FacebookMyspaceSoundcloudReverbnationBandcamp

: biography :


German
D.G. himself
Seit 2003 existiert dieses 1-Mann Projekt unter dem namen Needlewire, um Avantgarde Gedanken, Atmosphären und Ideen in düstere und befremdliche Soundkleider einzuhüllen. Die Musik befasst sich hauptsächlich mit verborgenen Empfindungen und tastet sich vorsichtig durch die verschiedensten Bereiche der elektronischen Musik. Die Klangwelten kommen am ehesten aus Genres wie Ambient, Idm und Industrial und setzen sich zu einem melancholischen bis zerreissendem Orchester aus Verzweiflung, Neufindung, und verlustreichem Frieden zusammen und verzichtet dabei völlig auf stumpfen Lärm. Kein Song endet so wie er anfing.

Welten zu erschaffen - dafür steht stehen die Mühen und der Grundgedanke hinter Needlewire.

Wenn man blind ist, hält man fest an dem einen roten Faden der einem das eigene Leben bedeutet, selbst wenn dieser gespickt ist von Nadeln.


English

Since 2003 Needlewire, a 1-Man project, exists to form avantgarde thoughts, atmospheres and ideas into dark and surreal Soundscapes. The Music itself is working with hidden emotions and carefully steps through different areas of electronic music. Those Soundscapes come from genres like Ambient, Idm and Industrial and conjoin a melancholic orchestra of despair, self discovery, and freedom with a taste of loss. All that without dull genre typical noises. No song ends like how it's begun.

To create worlds - that is what the effort and the basic idea of Needlewire is.

When you're blind, you hold on to the red wire that is your life, even if it is laced with needles.


Soundscape World


Impressum
layout by d.g. | html by lexx
XHTML | CSS | 508